Schmutz

Dinge, die man benutzt werden schmutzig. Das ist ein alltäglicher Vorgang. Sind sie schmutzig, werden sie gereinigt. Um sie zu reinigen, werden Reinigungsmittel verwendet, welche die Umwelt belasten. Obwohl es schon Materialien und Materialbeschichtungen gibt, welche den Lotuseffekt aufweisen, werden diese nicht in großem Maßstab eingeführt.
Sicher kann man nicht alle Materialien schmutzabweisend gestalten. Aber selbst eine weitgehende Verbreitung würde die Umweltbelastung durch Reinigungsmittel erheblich verringern. Auf der anderen Seite würde aber auch der Umsatz durch Reinigungsmittel erheblich zurückgehen. Einige Unternehmen wären von großen Verlusten betroffen.

Nicht der Staat greift hier ein und verhindert den Fortschritt, sondern die Industrie, die mit dem Verkauf von Reinigungsmitteln ihren Gewinn erzielt. Sicher sind im Zuge des Handels viele Entwicklungen gemacht bzw. gefördert worden. Viele, wenn nicht sogar noch mehr, sind aber  gerade durch den Handel verhindert worden. Das Handel immer das Schlechte verhindert ist nicht richtig. Wer genügend Geld hat, kann sich, überspitzt ausgedrückt, auch eine Atombombe bestellen. Abkommen? Wenn ausreichend Bestechungsgelder oder sonstige Vergünstigungen gezahlt werden, wenn Geld keine Rolle spielt, sind auch Abkommen kein Hindernis.